Impressum
Allgemeines: Das Kreuz mit dem Rücken
Einleitung
Es ist eine altbekannte Tatsache, dass Pflege "Knochenarbeit"
ist. Schon Florence Nightingale, die Begründerin der modernen Krankenpflege, wusste darüber zu berichten. Es gibt viele Studien über die erhöhten Erkrankungsraten durch Rückenbeschwerden bei Beschäftigten in der Kranken- und Altenpflege.

Die körperlichen Belastungen in der Pflegearbeit sind ganz unterschiedlich. Hilfsmittel können nicht immer eingesetzt werden oder sie sind nicht vorhanden. Es gibt unterschiedliche Methoden im Umgang mit Patienten. Beschäftigte sind von der Ausbildung her unterschiedlich vorgebildet. Obwohl es keine Patentrezepte für bestimmte Situationen gibt, möchten wir Ihnen die unterschiedlichen Methoden für ein rückengerechtes Arbeiten
in der Kranken- und Altenpflege vorstellen. Uns liegt viel daran,
dass Sie sich und Ihren Körper gesund halten.

In diesem Sinn will Sie die vorliegende CD-ROM umfassend informieren, Ihre Fragen beantworten und Ihnen im wahrsten Sinne des Wortes den Rücken stärken.